Clevere Lösung gesucht

Für die einen geht es darum, kritische Projekte wieder in die Spur zu bringen. Für andere darum, Prozesse und Abläufe generell zu verbessern, sei es in Marketing, Vertrieb, Rekruitung, Personalentwicklung oder Produktion.

So oder so: Für Sie ist wichtig, dass Sie Lösungen finden, die überraschend einfach sind und sicher zum Ziel führen. Oder sogar darüber hinaus.

Frische Perspektiven

Bei komplexen Projekten und Abläufen besteht die erste Hürde darin, zu erkennen, was läuft. Das Wissen ist natürlich da, verteilt in den Köpfen der Beteiligten - aber es ergibt sich (noch) kein klares Bild, das zu Lösungsansätzen führen könnte. Mit Lego® Serious Play® gelingt es schnell, alles Wissen auf den Tisch zu bringen und ein greifbares Abbild des Systems zu entwickeln. Das führt zuverlässig zu Aha-Momenten. Knackpunkte und Chancen werden plötzlich sichtbar und liefern Lösungsmöglichkeiten, an die zuvor niemand gedacht hat.
Je nach Zielsetzung des Workshops lassen sich mit Hilfe ergänzender Denkwerkzeuge wie ASIT® noch zusätzlich unkonventionelle Optionen kreieren, die völlig neue Lösungsräume eröffnen. Das Team verlässt den Workshop mit einem neuen Verständnis der aktuellen Situation und einem Sack voll aussichtsreicher, eleganter Lösungen.

Strategieworkshop_Lego

Workshop Problemlösen

Wo beginnen? Ganz einfach: mit Ihrem Anliegen. Anhand Ihrer Ziele legen wir fest, ob wir Lego® Serious Play® "pur" einsetzen oder mit strukturierten Tools zum Problemlösen oder zur Ideenfindung wie z.B. ASIT® kombinieren. Die Ergebnisse dokumentieren wir in Schrift und Bild. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine Executive Summary oder einen Arbeitsplan, den Sie direkt in Ihre Prozesse einschleusen können.

Typische Elemente eines Lego® Serious Play®-Workshops zum Problemlösen:

  • gemeinsame Vorbereitung per Telefon, Webkonferenz oder Lego-Espresso
  • Auswahl der Teilnehmer, inspirierende Einladung
  • Detaillierte Situationsanalyse mittels Lego® Serious Play®, teils in Kombination mit klassischen Frameworks des Problemlösens
  • Zusammenführung von Erkenntnissen und Lösungsansätzen, die sich unmittelbar daraus ergeben
  • Entwicklung weiterer kreativer Lösungen, ggf. mit Hilfe ergänzender Denkwerkzeuge wie z.B. ASIT®
  • Evaluierung und Auswahl der Möglichkeiten
  • Ausarbeitung der Favoriten
  • Maßnahmenplanung

Was ist das Thema für Ihren Workshop zum Problemlösen?

  • Kritisches Projekt
    ein wichtiges Projekt stockt, aufgrund innerer oder äußerer Hürden, warum genau ist vielleicht noch nicht ganz klar, möglicherweise tragen vielfältige Aspekte dazu bei, die sich gegenseitig beeinflussen

  • Optimierung & Vereinfachung von Prozessen
    Abläufe, die über mehrere Jahre gewachsen sind und möglicherweise mehrere Abteilungen übergreifen, sind zäh, intransparent und fehleranfällig, z.B. in Marketing, Vertrieb, Service, Recruiting, Personalentwicklung oder Produktion

Klingt gut!

Sie gehören zu den Menschen, die am liebsten dem vertrauen, was sie selbst erleben?
Dann kommen Sie zum nächsten Lego® Serious Play® Meetup hier im Labor Phoenix. Oder ich komme für ein Lego®-Espresso zu Ihnen. Einfach unverbindlich Infos anfordern!

› Kennenlernangebot anfordern  

› Beim Meetup vorbeischauen. Hier geht's zu "Lego® Serious Play® & Innovation" im Ruhrgebiet

EVELYN WOLF

Konrad-Adenauer-Allee 10 / 44263 Dortmund
T: +49 (0)231 989 497 20 / M: +49 (0)162 402 645 0
ew(at)evelyn-wolf.com / www.evelyn-wolf.com

LEGO SERIOUS PLAY, die Minifigur und die Bausteine sind Marken der LEGO Gruppe, die dieses Angebot nicht sponsert, autorisiert oder unterstützt. LEGO® SERIOUS PLAY® © 2018 Die LEGO Gruppe

CREATIVE PROBLEM SOLVING AND COMMUNICATION